CHURCH OF PUNKOLOGY up-up-update
Too Drunk to Drink
NEWS / RUMOURS / PROPAGANDA / HEDONISM / AGGROPOP / PUNKROCK

LIEBE PUNKER, AGGROPOPPER, CYBERPUNKS UND HEDONISTEN,
HIER SEID IHR RICHTIG BEIM EINZIGARTIGEN ONLINE-MAGAZIN DER TERRORGRUPPE !!

Achtung!!
Church of Punkology ist kein Erzeugniss im Sinne des Presserechts, sondern ein elektronischer Online-Rundbrief unter Freunden und Gleichgesinnten, der lediglich der hemmungslosen Selbstbeweihräucherung seiner Protagonisten dient. Alle Erlöse aus Anzeigen und Bannern von DM 10.000,00 dienen lediglich der Finanzierung von Spesen der Schreiberlinge ( als da wären: halbe Hähnchen, teure Designerklamotten, leichte Jungs, Snowboards, Strom-Gitarren, Bisex-Magazine, Pornohefte allgemein , Gurkenmasken, sowie gesunde Gesichtscremes.)

INHALTSVERZEICHNISS "CHURCH OF PUNKOLOGY"

(Wollt ihr den absoluten Informationsterror ?? Einfach die Unterpunkte anklicken)

  1. AGGROPOP ( was zum Teufel ist Aggropop ??? Johnny Bottrop klärt euch auf )
  2. DIE 10 PUNKROCKREGELN (wichtig für Jung-,Neu- und Pseudopunker)
  3. TERROR & ÄRGER (Anzeige von Dr. Franz Xaver Schmidt gegen die Terrorgruppe+ Neu!! Johnny Bottrops wahrer ChaostageReport 2000)
  4. COMICS UND RÄTSELSPASS