Zurück

 

Angela MCD

2003 Angela MCD

Destiny Records 111 / Aggropop 7
Release Date 08/September/2003

Die erste Single-Auskopplung zum 7.Album der Terrorgruppe "Fundamental" (VÖ am 6.Okt.03),
eine DOPPEL-A E.P. mit 2 Tanznummern: "ANGELA" und "HUNDSGEMEIN":

Track A (Up-Tempo): "ANGELA" ist wiedermal ein kleiner Spottvers "auf eine Persönlichkeit des öffentlichen Lebens": ein ganz primitiver Songaufbau so wie die klassischen Beat und ProtoPunk Kapellen 1965/66 - die Textzeile "See that girl with the...." 1:1 ins Deutsche übertragen und mit Spottreimen versehen.
Möge dieses Lied mit dem geilen 60ties Beat und dem degenerierten Punk Riff ein grosser Erfolg werden...auf den Disco-Feten von Junge Union und RCDS, hihi

Track AA (Mid-Tempo) ist eine Coverversion des besten Ideal-Songs ever:
"HUNDSGEMEIN" von 1979, mit fettem "Big Rock"-Schlagzeug und oberkrass Mega-Verzerrung, der Anspieltip!!! dieser Titel übrigens NICHT auf dem Album im Oktober...

und dann gibt`s noch ein paar schicke Bonus-Tracks:
"SCHNAUZE, PLAUTZE!": erinnert an 60ties/Mod/Soul Songwriting, aber natürlich schneller, lauter, härter...
"DER PLATTENBOSS": Die Misswirtschaft der grossen Musikkonzerne wird einer fundierten ökonomischen Analyse unterzogen, Studiogäste: Axel Schulz (Hot Action Records) und die Mädels von Fat Wreck Europe.
"IM TOURBUS": TG goes Country (und Western) - aber nur ein bischen, im Refrain gibt´s dann wieder California Punkrock, das etwas schräge Liebeslied...

SONSTIGE INTERESSANTE ANMERKUNGEN:

PS: Gebrauchsanleitung:
Im Moment geistert das Wort "Terrorgruppe" ja wiedermal häufig durch die Medienlandschaft, man möchte meinen geradezu täglich...
Und so sind wir, die Punk-Band "Terrorgruppe" (Aggropop) auch davon betroffen und müssen deshalb nachdrücklich auf folgenden Sachverhalt hinweisen:
Wir werden solche Trittbrettfahrer wie "Bin Laden" erbarmungslos verklagen, weil sie unseren schönen und geschmackvollen Bandnamen missbrauchen und diskreditieren, ohne überhaupt ein Musikinstrument spielen zu können!!.... geschweige denn eine Single-CD zu veröffentlichen, die so toll ist, wie diese hier.

Trackliste

  1. Angela 2:29
  2. Hundsgemein 2:40
    Bonus:
  3. Schnauze, Plautze 3:11
  4. Der Plattenboss 3:34
  5. Im Tourbus 3:37

A. Angela

Seht das Girl mit dem Pisspottschnitt
Seht das Girl aus dem Ost-Gebiet
Frau Chefin der Christ-Demokraten
Aus der Gattung der Primaten

Beim Sex bin Ich ein Riesen Ferkel,
Doch könnt Ich nie mit Ange... Ange... Ange... Ange...
Angela, Angela Merkel
Angela, Angela Merkel
Angela, Angela Merkel
Angela

Seht das Girl, die Quotenfrau
Seht das Girl, ein Supergau
Frau Chefin der Christ-Demokraten
Aus der Gattung der Primaten

Beim Sex bin Ich ein Super Ferkel,
Doch könnt Ich nie Mit Ange... Ange... Ange... Ange...
Angela, Angela Merkel
Angela, Angela Merkel
Angela, Angela Merkel
Angelalalalala

Seht das Girl mit dem Pisspottschnitt
Seht das Girl mit dem Pispsottschnitt
Frau Vorsitzende der Opposition
Ohne Form, ohne Funktion
Sackbahnhof der Evolution
Oder nur Halluzination?
Eine Zeichentrick - Animation?
Ein NVA - Laboratoriumsklon?
Eine unkontrollierte Zellmutation?
Oder vielleicht Godzillas Sohn ?
Da hilft auch kein Silicon,
Darwin im Grab, in Rotation!!

Beim Sex bin Ich ein Super Ferkel,
Doch könnt Ich nie mit Ange... Ange... Ange... Ange...
Angela, Angela Merkel
Angela, Angela Merkel
Angela, Angela Merkel
Angelalalalala

AA. Hundsgemein

(Kein Abdruck möglich wegen Copyright Control)

3. Schnauze, Plautze

KEINE MACHT FUER NIEMAND dacht ich mir,
MACHT KAPUTT WAS EUCH KAPUTT MACHT
hörte ich tausend mal von dir
WER ZWEIMAL MIT DER SELBEN PENNT GEHÖHRT SCHON ZUM ESTABLISHMENT,
WIR SIND DAS VOLK, TRAU KEINEM DER REGIERT

Rev.
Früher grosse Schnauze, heute dicke Plauze
und alte Ideale annuliert
Früher grosse Klappe,
alles nur Attrappe,
adrett gekleidet, gut dressiert

Du singst schon lange keine Lieder mehr,
gegen Staat und Fleischverzehr,
Kapital und Militär,
kein CUBA, CUBA SI, SI, SI, YANKI, YANKI, NO, NO,NO
HO HO HO CHI MIN GOD SHAVE THE QUEEN,

Rev.
Früher grosse Schnauze, heute dicke Plauze
mit der ganzen Scheinwelt bestens arrangiert,
Früher grosse Klappe,
alles nur Attrappe,
als Karrieretyp vollstens etabliert

Rev.
Früher grosse Spruech, heute Einbauküche
.....

Früher grosse Fresse, heut alles vergessen
was hat dich bloss so ruiniert ?

4. Der Plattenboss

Der Plattenboss ruft mich an und sagt: Schreib mir ´nen Hit
Und ich sag dann zum Plattenboss :Geil da mach ich doch mit!
Ich hätte so ´ne Nirvana Melodie
Mitm Text gegen Polizei und Plattenindustrie

Ohhh Yeahhhh
Ohhh Noooooo

Jetzt tobt der Plattenboss und kündigt meinen Vertrag,
das wird ihm noch mal leid tun, war wohl nicht sein Tag
Ich bring die Nummer selber raus und sie wird ein Hit
Rotation, Singlecharts und alle gröhlen mit...

Ohhh Yeahhhh
Ohhh Nananana

...MILLIONEN HAUSFRAUN PFEIFEN MIT,
MEINEN SUBVESIVEN SUPERHIT
MEIN OHRWURM KRIECHT IN ALLE BIRNEN
UND JEDER SINGT IHN GERNE MIT

Der Plattenboss ärgert sich über den verpassten Hit,
er ruft bei Dieter Bohlen an und fleht: Bitte mach doch mit?
Ich bräuchte da ein Lied über Sex und Anarchie...weeste? vielleicht sowas mit sinnloser Gewalt, etwas Terror und Blasphemie!!!
oder Sodomie? Ja, Tiere!!!

Ja, Dieter, das ist fast die Richtung!
dieter also ein bischen anarchischer könnte das schon kommen,
vielleicht ein bischen mehr Sinnlosigkeit,
Dieter jetzt mach mal Terror, Alter
Mehr Sex, Dieter, mehr Sehex!
wo haste denn den Chor aufgetrieben,
sind das etwa deine neuen Superstars

Ohhh Yeahhhhh
Ohhhh Nananana

5. Im Tourbus

Autobahnen - Backstageräume
Langeweile - schlechte Träume
Doch ich weiss mich abzulenken
werd einfach nur noch an dich denken

Die Band, die Party, alle hier,
doch ich vermisse dich so sehr

Eintausend Kilometer
und es wird mal wieder später,
ich schwöre ich bin bald bei dir,
ich schwöre, ich schwöre - bei meiner harten Möhre,
ich schwöre ich bin bald bei dir,

Wie ein verloner Prinz aus einer Saga
wie nach 20 Jahren Arbeitslager,
wie ein Taliban, voll auf Viagra,
wie ein wildes Tier ganz abgemagert ,

wie 1000 Marshalls ohne Saft,
vermiss ich dich so sehr heut Nacht

Eintausend Kilometer
und es wird mal wieder später,
ich schwöre ich bin bald bei dir,
ich schwöre, ich schwöre bei meiner harten Möhre,
ich schwöre ich bin bald bei dir

Zurück