TerrorgruppeTerrorgruppe

» Newsletter-Abo

News

28.05.2019

"The Bong" die einzigartige TG-Bong endlich erhältlich

Liebe Doper, Kampfkiffer und Hasch-Spritzer, hier die einzigartige Headshop-amtliche TERRORGRUPPE Glasbong - streng limitiert auf 50 Stck! Basierend a...

28.05.2019

"The Bong" die einzigartige TG-Bong endlich erhältlich

Liebe Doper, Kampfkiffer und Hasch-Spritzer, hier die einzigartige Headshop-amtliche TERRORGRUPPE Glasbong - streng limitiert auf 50 Stck!

 110062 g t1dYX110062 g 084Br110062 g 9yLJL

Basierend auf dem Klassiker-Modell "BOOST Hangover“ (die Firma BOOST spielt in der allerersten Liga für Profi-Doper-Equipment) mit einer Höhe v. 42 cm, Durchmesser 5 cm, Wandstärke ca. 5 mm, 18,8 mm Schliff und Kickloch.

 Jedes Gerät mit original Kopf (red). No Shit, 150% Kampfkiffer-Gear!

Erhältlich nur bei KRASSERSTOFF

 

29.03.2019

Musik für Arschlöcher "Vinyl Reissue" OUT NOW!


OUT NOW! („jetzt raus!“)
reissued, remastered, reaktiviert … wie H-Bombe auf Legoland. 
„Die Boygroup des Punks der 90er mit ihrem Urknall." (Plastic Bomb)
LP mit Downloadcode, heavy 350g Cover, Comic-Sheet, kaltgepresst, tiefergelegt, mundgeblasen, geschüttelt u. gerührt… Teil der Auflage in ltd. (500) red Vinyl.
Gibtz hier:
Krasser Stoff
red Vinyl: https://bit.ly/2VpoVhp
black Vinyl: https://bit.ly/2IOPhZ8
punk.de & Hulk Räckorz red https://bit.ly/2CLqQpY
black https://bit.ly/2Yz3WeE
Teenage Rebel: http://www.teenage-rebel.de
CoreTex: https://bit.ly/2NvlRO8
FLIGHT 13 Recordstore: https://bit.ly/2UaZujH
Plastic Bomb Mailorder: https://bit.ly/2JnF6e9
Twisted Chords: https://bit.ly/2O3Fjlr
Green Hell-Records: https://bit.ly/2ufGplb
jpc.de: https://bit.ly/2NgZego
Saturn: https://bit.ly/2XghD1t
Amazon: https://amzn.to/2EllFOq

klein red2klein black2

» mehr

Terror TV

» zoom

Terrortermine - Tourpause bis ca. Ende 2019

-,

-,

» mehr

Terror Book

» mehr

Terror Twitter

» mehr

Bilderterror

Bilderterror

Terrorkommerz

KRASSER STOFF
PUNK.DE

Terror Player

Terror Player

Lebenslauf

  Februar 1993 : Drei Kreuzberger Punker treffen sich nach langer Zeit zufällig im Pfandleihhaus Wienerstrasse wieder, sie wollten eigentlich ihre Instrumente verpfänden... Stattdessen feiern Archi "M...

  Februar 1993 : Drei Kreuzberger Punker treffen sich nach langer Zeit zufällig im Pfandleihhaus Wienerstrasse wieder, sie wollten eigentlich ihre Instrumente verpfänden... Stattdessen feiern Archi "MC"Motherfucker (voc,git), Johnny Bottrop (git) und Hermann v.Hinten (drum) nun ihr gemeinsames Wiedersehen und beschliessen die Gründung einer Band. Bald wird mit Ice Tüte auch der fehlende Bassist gefunden. Da man keinen gewalttätigen, aggressiven oder in irgendeiner Form provozierenden Bandnamen wählen möchte, einigen sich die Vier auf die neutrale und familiengerechte Bezeichnung "TERRORGRUPPE". Schnell erspielt sich die Band einen legendären Ruf in Berlin und Umland, und veröffentlicht einige selbstproduzierte EPs, die im Eigenvertrieb unter das pogowillige Volk gestreut werden. Ice Tüte geht im Herbst 1994 und wird nach einem kleinen Intermezzo von "Fritz Spritze" durch Zip Schlitzer am Bass ersetzt, mittlerweile tourt die Band regelmässig durch Deutschland, Österreich und Schweiz... ...

» mehr